Jahrestagung

ÖGA-Jahrestagung | 30. September - 2. Oktober 2021 | Graz

HYBRID

Die Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Arbeitsmedizin (ÖGA) ist für
30. September bis 2. Oktober 2021 in der WKO Steiermark in Graz als Hybrid-Veranstaltung geplant. Die Teilnahme am Tagungsprogramm (1. und 2. Oktober) ist daher entweder in Präsenz oder online möglich.
Für die Präsenz-Teilnahme gilt die 3-G-Regel.
Die online-Teilnahme umfasst "watch and listen only", d.h.: das Stellen von Fragen bzw. die Beteiligung an Diskussionen über Bild/Ton oder Chat ist nicht möglich. 

Programmschwerpunkte :

  • Breaking News Covid-19
  • Rehabilitation/Wiedereingliederung mit Schwerpunkt Post-Covid
  • Brennpunkt Toxikologie
  • Arbeits- & Umweltmedizin: Wasser

Teilnahmegebühr:

  • ÖGA-Mitglieder: € 140 (Präsenz) / € 100 (online)
  • Nichtmitglieder: € 200 (Präsenz) / € 160 (online)

Workshops zu Muskel-Skelett-Erkrankungen, Stimme und Beruf und dermatologischen Fragestellungen, die Treffen der Arbeitskreise "Arbeitsmedizin im Gesundheitswesen" und "Arbeitsmedizinische Fach-Assistenz" sowie ein Betriebsbesuch bilden am 30. September das Rahmenprogramm (Details entnehmen Sie bitte dem Programm). Die Teilnahme an den Veranstaltungen des  Rahmenprogramms ist ausschließlich in Präsenz möglich. 

Anmeldeschluss: 23. September 2021
Anmeldungen vor Ort sind nicht möglich.

=> Programm

Unterkunft: Da im Zeitraum der Tagung auch ein großes Festival in Graz stattfinden wird, empfehlen wir Ihnen, möglichst rasch ein Zimmer zu buchen. Wenden Sie sich dazu bitte an Graz Tourismus: +43/316/8075-0, Mo-Fr 10:00 - 18:00
info [at] graztourismus.at
https://www.graztourismus.at/de.

Anmeldung

Archiv

Jahrestagung

ÖGA-Jahrestagung | 30. September - 2. Oktober 2021 | Graz

HYBRID

Die Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Arbeitsmedizin (ÖGA) ist für
30. September bis 2. Oktober 2021 in der WKO Steiermark in Graz als Hybrid-Veranstaltung geplant. Die Teilnahme am Tagungsprogramm (1. und 2. Oktober)  ist daher entweder in Präsenz oder online möglich.
Für die Präsenz-Teilnahme gilt die 3-G-Regel.
Die online-Teilnahme umfasst "watch and listen only", d.h.: das Stellen von Fragen bzw. die Beteiligung an Diskussionen über Bild/Ton oder Chat ist nicht möglich.

Programmschwerpunkte :

  • Breaking News Covid-19
  • Rehabilitation/Wiedereingliederung mit Schwerpunkt Post-Covid
  • Brennpunkt Toxikologie
  • Arbeits- & Umweltmedizin: Wasser

Teilnahmegebühr:

  • ÖGA-Mitglieder: € 140 (Präsenz) / € 100 (online)
  • Nichtmitglieder: € 200 (Präsenz) / € 160 (online)

Workshops zu Muskel-Skelett-Erkrankungen, Stimme und Beruf und dermatologischen Fragestellungen, die Treffen der Arbeitskreise "Arbeitsmedizin im Gesundheitswesen" und "Arbeitsmedizinische Fach-Assistenz" sowie ein Betriebsbesuch bilden am 30. September das Rahmenprogramm (Details entnehmen Sie bitte dem Programm). Die Teilnahme an den Veranstaltungen des  Rahmenprogramms ist ausschließlich in Präsenz möglich. 

Anmeldeschluss: 23. September 2021
Anmeldungen vor Ort sind nicht möglich

=> Programm

Unterkunft: Da im Zeitraum der Tagung auch ein großes Festival in Graz stattfinden wird, empfehlen wir Ihnen, möglichst rasch ein Zimmer zu buchen. Wenden Sie sich dazu bitte an Graz Tourismus: +43/316/8075-0, Mo-Fr 10:00 - 18:00
info [at] graztourismus.at
https://www.graztourismus.at/de.

Anmeldung

Mit freundlicher Unterstützung von:

Archiv