Gesellschaft für Arbeitsmedizin

ÖGA Logo

Österreichische Gesellschaft
für Arbeitsmedizin

Die Österreichische Gesellschaft für Arbeitsmedizin (ÖGA) ist die wissenschaftliche Fachgesellschaft für Arbeitsmedizin in Österreich. Sie ist ein gemeinnütziger Verein und hat ihren Sitz in Wien. Ihr Tätigkeitsbereich erstreckt sich auf das gesamte österreichische Bundesgebiet.

Die ÖGA hat sich zur Aufgabe gesetzt, arbeitsbedingte gesundheitliche Gefährdungen und Erkrankungen aufzuzeigen und zu erforschen, um daraus Maßnahmen für eine effektive Prävention abzuleiten , die betriebliche Gesundheitsförderung zu fördern und weiterzuentwickeln, bei der Gestaltung der Weiterbildung zum Facharzt / zur Fachärztin für Arbeitsmedizin mitzuwirken und Weiterbildungsveranstaltungen für ärztliche und nichtärztliche Zielgruppen zu veranstalten.

Zu Erreichung dieses Zwecks dienen unterschiedliche Mittel. So arbeitet die ÖGA z.B. mit den Bundesministerien, Behörden, Universitäten, wissenschaftlichen Instituten, Sozialversicherungsträgern, lnteressenvertretungen und anderen Institutionen, für die die Arbeitsmedizin Bedeutung hat, zusammen und begutachtet legislative Vorhaben. Zur Untersuchung spezifischer Fragestellungen bildet die ÖGA Arbeitsgruppen und arbeitet mit Vertreter/innen anderer medizinischer und nichtmedizinischer Fachdisziplinen zusammen. Die ÖGA informiert auch ihre Mitglieder über neue Entwicklungen in der Arbeitsmedizin und der betrieblichen Gesundheitsförderung und veranstaltet Tagungen für die Mitglieder der Gesellschaft, an denen jedoch auch Nicht-Mitglieder teilnehmen können.

Wenn Sie Mitglied werden möchten, füllen Sie bitte die online-Beitritttserklärung in der rechten Spalte aus. Der jährliche Mitgliedsbeitrag beträgt derzeit
€ 60,-.

Wissenschaftlicher Beirat

Vositzende:
Dr. Roswitha Hosemann

Mitglieder:
Univ.-Prof. Dr. Richard Crevenna, MBA, MMSc
DDr. Karl Hochgatterer, MSc
Dr. Reinhard Jäger
Dr. Sascha Mostler
Priv.-Doz. Dr. Hanns Moshammer
Univ.-Prof. Dr. Manfred Neuberger
Dr. Erich Pospischil
Dr. Ursula Püringer
Univ.-Prof. DDr. Mag. Eva Schernhammer
Dr. Susanne Schunder-Tatzber, MAS, MBA, MSc
Prim. Priv.-Doz. Dr. Robert Winker

Vorstand

Präsident:
DDr. Karl Hochgatterer, MSc

Vizepräsidentinnen:
Dr. Susanne Schunder-Tatzber, MAS, MBA, MSc
Dr. Eva Höltl

Vorstand:
Univ.-Prof. Dr. Richard Crevenna, MBA, MMSc
Prim. Dr. Gerhard Fuchs
Dr. Sylvia Hammer-Stelzmüller
Dr. Roswitha Hosemann
Dr. Andrea Kernmayer
Dr. Karin Klees
Dr. Erich Pospischil
Dr. Heinz Schwalm
Dr. Franz Sedlmeyer, MSc
Dr. Sabine Seyfriedsberger
Prim. Dr. Johanna Stückler
Dr. Bernhard Unterkofler
Dr. Maria Weber, MBA
Prim. Priv.-Doz. Dr. Robert Winker
Dr. Thomas Wochele-Thoma, MSc

Kooptierte Vorstandsmitglieder:
Dr. Roland Frank, MSc (Allgemeine Unfallversicherungsanstalt)
Alexander Heider (Kammer für Arbeiter und Angestellte)
Mag. Stephanie Kargl (Industriellenvereinigung)
Dr. Isabel Kaufmann (Allgemeine Unfallversicherungsanstalt)
Dr. Markus Opriessnig (Österreichische Ärztekammer)
Mag. Claudia Neumayer-Stickler (Österreichischer Gewerkschaftsbund)
SC Dr. Anna Ritzberger-Moser (Bundesministerium für Arbeit und Wirtschaft, Zentral-Arbeitsinspektorat)
Mag. Dr. Klaus Ropin (Gesundheit Österreich GmbH)
Mag. Elisabeth Schmied (Wirtschaftskammer Österreich)

Gesellschaft für Arbeitsmedizin

ÖGA Logo

Österreichische Gesellschaft
für Arbeitsmedizin

Die Österreichische Gesellschaft für Arbeitsmedizin (ÖGA) ist die wissenschaftliche Fachgesellschaft für Arbeitsmedizin in Österreich. Sie ist ein gemeinnütziger Verein und hat ihren Sitz in Wien. Ihr Tätigkeitsbereich erstreckt sich auf das gesamte österreichische Bundesgebiet.

Die ÖGA hat sich zur Aufgabe gesetzt, arbeitsbedingte gesundheitliche Gefährdungen und Erkrankungen aufzuzeigen und zu erforschen, um daraus Maßnahmen für eine effektive Prävention abzuleiten , die betriebliche Gesundheitsförderung zu fördern und weiterzuentwickeln, bei der Gestaltung der Weiterbildung zum Facharzt / zur Fachärztin für Arbeitsmedizin mitzuwirken und Weiterbildungsveranstaltungen für ärztliche und nichtärztliche Zielgruppen zu veranstalten.

Zu Erreichung dieses Zwecks dienen unterschiedliche Mittel. So arbeitet die ÖGA z.B. mit den Bundesministerien, Behörden, Universitäten, wissenschaftlichen Instituten, Sozialversicherungsträgern, lnteressenvertretungen und anderen Institutionen, für die die Arbeitsmedizin Bedeutung hat, zusammen und begutachtet legislative Vorhaben. Zur Untersuchung spezifischer Fragestellungen bildet die ÖGA Arbeitsgruppen und arbeitet mit Vertreter/innen anderer medizinischer und nichtmedizinischer Fachdisziplinen zusammen. Die ÖGA informiert auch ihre Mitglieder über neue Entwicklungen in der Arbeitsmedizin und der betrieblichen Gesundheitsförderung und veranstaltet Tagungen für die Mitglieder der Gesellschaft, an denen jedoch auch Nicht-Mitglieder teilnehmen können.

Wenn Sie Mitglied werden möchten, füllen Sie bitte die online-Beitritttserklärung in der rechten Spalte aus. Der jährliche Mitgliedsbeitrag beträgt derzeit € 60,-.

Vorstand

Präsident:
DDr. Karl Hochgatterer, MSc

Vizepräsidentinnen:
Dr. Susanne Schunder-Tatzber, MAS, MBA, MSc
Dr. Eva Höltl

Vorstandsmitglieder:
Univ.-Prof. Dr. Richard Crevenna, MBA, MMSc
Prim. Dr. Gerhard Fuchs
Dr. Sylvia Hammer-Stelzmüller
Dr. Roswitha Hosemann
Dr. Andrea Kernmayer
Dr. Karin Klees
Dr. Erich Pospischil
Dr. Heinz Schwalm
Dr. Franz Sedlmeyer, MSc
Dr. Sabine Seyfriedsberger
Prim. Dr. Johanna Stückler
Dr. Bernhard Unterkofler
Dr. Maria Weber, MBA
Prim. Priv.-Doz. Dr. Robert Winker
Dr. Thomas Wochele-Thoma, MSc

Kooptierte Vorstandsmitglieder:
Dr. Roland Frank, MSc (Allgemeine Unfallversicherungsanstalt)
Alexander Heider (Kammer für Arbeiter und Angestellte)
Mag. Stephanie Kargl (Industriellenvereinigung)
Dr. Isabel Kaufmann (Allgemeine Unfallversicherungsanstalt)
Dr. Markus Opriessnig (Österreichische Ärztekammer)
Mag. Claudia Neumayer-Stickler (Österreichischer Gewerkschaftsbund)
SC Dr. Anna Ritzberger-Moser (Bundesministerium für Arbeit und Wirtschaft, Zentral-Arbeitsinspektorat)
Mag. Dr. Klaus Ropin (Gesundheit Österreich GmbH)
Mag. Elisabeth Schmied (Wirtschaftskammer Österreich)

Wissenschaftlicher Beirat

Vorsitzende:
Dr. Roswitha Hosemann

Mitglieder:
Univ.-Prof.Dr. Richard Crevenna
DDr. Karl Hochgatterer
Dr. Reinhard Jäger
Dr. Sascha Mostler
Doz.Dr. Hanns Moshammer
Univ.Prof.Dr. Manfred Neuberger
Dr. Erich Pospischil
Dr. Ursula Püringer
Univ.-Prof.DDr.Mag. Eva Schernhammer
Dr. Susanne Schunder-Tatzber
Prim.Doz.Dr. Robert Winker